Home » Publikationen
  • Posted 22. Juni 2017
    5. Amerikanisches Terrormanagement: Widerstand in Deutschland

    5. Amerikanisches Terrormanagement: Widerstand in Deutschland

    Teil 5 / 5

    Widerstand in Deutschland

    Hier in Deutschland können wir dem Trio – USA, Britanien, Israel – keinen Krieg erklären, aber wir können versuchen die Zionisten in die demokratische Schranke zu weisen und diese radikale Sekte, die viel zu verheimlichen hat, unter Beobachtung stellen. Man muss sie entmachten, indem man ihren Einfluss bei den Medien und ihre Lobbys in den Parteien abbaut. Zionisten sind von ihrer Ideologie her Rassisten mit der Tendenz zur Weltherrschaft.

    Weiterlesen
  • Posted 22. Juni 2017
    4. Amerikanisches Terrormanagement: Gegen den Iran

    4. Amerikanisches Terrormanagement: Gegen den Iran

    Teil 4 / 5

    Gegen den Iran

    Die US-Regierung führt über ein arabisches Bündnis Krieg gegen den Jemen, steuert den IS-Terrorismus weltweit, unterstützt iranische und arabische Terrorgruppen, stiftet Feindschaften zwischen Völkern, stationiert Raketen in Europa gegen Russland und in Südkorea gegen China, stationiert IS-Terroristen in Afghanistan und beschützt das wahabitische Regime in Saudi Arabien, das der geistige Vater aller salafistischen Terrorgruppen und deren Geldgeber ist.

    Weiterlesen
  • Posted 22. Juni 2017
    3. Amerikanisches Terrormanagement – Das Trio: USA, Grossbritannien, Israel

    3. Amerikanisches Terrormanagement – Das Trio: USA, Grossbritannien, Israel

    Teil 3 / 5

    Das Trio: USA, Grossbritannien, Israel

    Wir bitten die Leser, sich mit den internen Verhältnissen zwischen den drei Staaten USA, Grossbritannien und Israel zu beschäftigen. Diese Kenntnis ist einer der Schlüssel zum Verständnis der Geschehnisse unserer Zeit. Wir behaupten einfach – ohne an dieser Stelle Beweise vorzulegen, dass der Zionismus inklusive des zionistischen Staates Israel, Großbritannien unterstellt sei. Unter anderem über zionistische Netzwerke, die teilweise als Israel-Lobbys bekannt sind, übt Großbritannien seine Macht und Einfluss in den USA und in Europa aus.

    Weiterlesen
  • Posted 22. Juni 2017
    2. Amerikanisches Terrormanagement: Weltweite US-Verbrechen

    2. Amerikanisches Terrormanagement: Weltweite US-Verbrechen

    Teil 2 / 5

    Weltweite US-Verbrechen


    400 Chinesisch-Eugurische Terroristen der IS stehen im Osten Afghanistan bereit, um in China zu operieren. In den Philipinen besetzen die IS-Terroristen eine Stadt. In Tehran führen IS-Terroristen gleichzeitig 2 Anschläge durch – in Manchester, Paris, Berlin genauso wie in grossen Teilen von Irak und Syrien. IS-Terroristen sind sogar in Libyen, Ägypten und in vielen anderen Länder der Welt aktiv. Die Liste ihrer Aktivitäten und durchgeführten Operationen ist endlos.

    Weiterlesen

  • Posted 21. Juni 2017
    1. Amerikanisches Terrormanagement – IS: kein Islamischer Staat !

    1. Amerikanisches Terrormanagement – IS: kein Islamischer Staat !

    Teil 1 / 5

    IS: kein Islamischer Staat !

    Wir haben in den letzten Jahren in unseren Beiträgen darauf hingewiesen, dass der IS bis jetzt in keinem Land langfristig regieren wollte. Sie haben die Infrastruktur und das Kulturerbe der Länder zerstört, Menschen unterschiedlicher Ethnie und religiöser Zugehörigkeit massenweise getötet und nie eine Regierungshaltung an den Tag gelegt. Zerstörungswut und Massenmorde sind keine Vorbereitungen auf den Aufbau eines wirklichen und bleibenden Staates.  Der IS wurde aufgebaut, um die Islamischen Länder und die Konkurrenten der USA nämlich Russland und China zu destabilisieren und zu schwächen.

    Weiterlesen
  • Posted 21. Juni 2017
    Stellungnahme der Quds AG zu den Berichten über Herrn Torabi als angeblicher Organisator des Qudstages

    Stellungnahme der Quds AG zu den Berichten über Herrn Torabi als angeblicher Organisator des Qudstages

    Zionistische Blätter wie die „BZ“ haben berichtet dass ein Herr Dr. Torabi der Organisator des Qudstages sei. Er ist bestimmt ein guter Mensch, wenn solch böse Kräfte gegen ihn vorgehen. Unabhängig davon kennen wir einen Herrn Torabi gar nicht. Er ist nicht nur kein Organisator des Qudstages, sondern wir haben nicht einmal seine Teilnahme an unserer Demo bemerkt. Was wird mit dieser Lüge bezweckt?

    Weiterlesen
  • Posted 20. Juli 2016
    Widerstand der Völker

    Widerstand der Völker

    Von Widerstand ist die Rede, wenn zwei gegeneinander kämpfende Parteien materiell nicht gleich stark sind, die eine Seite aber aufgrund ihrer materiellen Unterlegenheit den Kampf nicht aufgibt.

    Weiterlesen

  • Posted 3. Juli 2016
    Widerstand in Deutschland als Verfassungshilfe

    Widerstand in Deutschland als Verfassungshilfe

    Der Widerstand in Deutschland kann sich auch gegen Einzelne oder Gruppen richten, wenn diese die Verfassung gefährden; er dient dann der Unterstützung der Staatsgewalt, etwa wenn diese zu schwach ist, die verfassungsmäßige Ordnung aufrechtzuerhalten. Natürlich muss die Verhältnismäßigkeit gewahrt sein.

    Weiterlesen
  • Posted 2. Juli 2014
    Quds AG dankt Jürgen Todenhöfer für selbstloses Engagement

    Quds AG dankt Jürgen Todenhöfer für selbstloses Engagement

    Auf die Kritik eines Journalisten wegen seiner provozierenden Plakataufschrift „BOMBING FOR PEACE IS LIKE F… FOR VIRGINITY“ und das das Wort „F…“ nicht zu dem Niveau von Herr Todenhöfer passen würde, entgegnete er sinngemäß: „über das Wort „BOMBING“ regt sich kaum ein Mensch auf – aber das Wort „F…“ gilt als inakzeptabel und verwerflich“.

    Weiterlesen