Home » Publikationen » Widerstand in Deutschland als Verfassungshilfe

Widerstand in Deutschland als Verfassungshilfe


Der Widerstand in Deutschland kann sich auch gegen Einzelne oder Gruppen richten, wenn diese die Verfassung gefährden; er dient dann der Unterstützung der Staatsgewalt, etwa wenn diese zu schwach ist, die verfassungsmäßige Ordnung aufrechtzuerhalten. Natürlich muss die Verhältnismäßigkeit gewahrt sein.

Der Zionismus ist undemokratisch und die Zionisten müssen in ihrem imperialistischen und rassistischen Vorhaben gewaltfrei bekämpft werden. Das wäre eine Dimension des neuzeitlichen deutschen Widerstandes.

Der Widerstand gegen Zionismus ist auf nationaler Ebene eine Art Verfassungshilfe, da die Politik gegenüber Zionisten zu schwach ist.

Gerade die Demokraten sollten einen Widerstand organisieren, sonst überlassen sie aufgrund ihrer Tatenlosigkeit und Passivität, radikalen Strömumgen das Feld. Was wir brauchen ist also ein gewaltfreier, demokratischer Widerstand gegen die Israellobby und all diejenigen, die die demokratischen Strukturen und Parteien unterwandern.

Wir haben vor einiger Zeit bereits gefordert, dass Zionisten ebenso wie andere zionistisch meinungsbildende Gruppen es tun, eine Parteien gründen sollen. Die Zionisten wollen aber keine Offenheit und Transparenz. Sie sitzen lieber im Stil der „grauen Eminenz“ in ihren Büros und erteilen ihren V-Männer in den Parteien Anweisungen. Politiker, die von ausserhalb der Partei Anweisungen erhalten, sind faktisch politische V-Männer. Sie erhalten über die Parteien die Stimmen der Bürger, verteten aber in den Parlamenten fremde Interessen.

Widerstand in Deutschland

Sie besitzen zu viel mediale, wirtschaftliche und politische Macht und unterstehen dabei keiner parlamentarischen Kontrolle. Sie stellen sich nie zur Wahl und ihre Amtszeiten sind nicht beschränkt. Sie geben ihre Ziele und Programme nicht bekannt und müssen gegenüber keinem Staatsorgan eine Rechenschaft ablegen. Die Zionisten geniessen im Grunde eine umfassende Immunität und die Medien, die sonst jeden Politiker auseinandernehmen, dürfen den Zionisten nicht einmal nahe treten.

Deswegen und als Verfassungshilfe, sind wir für einen Widerstand gegen die Zionisten.

Widerstand gegen den Zionismus.

Widerstand gegen den Rassismus.

Quds AG

Berlin 2016